Gästebuch von Benedikt Jahnel

Einträge: 9 | Besucher: 175

Beate aus Deutschland schrieb am 25.10.2018 - 10:38 Uhr
Ich war durch Zufall heute in der Bar vom Orania-Hotel und habe Deiner Musik gelauscht. Kann man das so sagen? Keine Ahnung, wer Du bist, aber Deine Musik und die Art, wie Du gespielt hast, haben mich verzaubert. Weg war ich, an einem Ort, den ich bisher nicht kannte. DANKE! Es hat mir dort sehr gut gefallen...

 
Kalle Janssen schrieb am 18.07.2018 - 10:47 Uhr
Hi Maestro,
Starker Eindruck von den Stücken auf Deutschlandradio, Sendung am Donnerstag, 6.4. - Bin Musikritiker bei der Emder Zeitung. Solltest du in Ostfriesland auftreten wollen - mach es - dann melde dich bei Kerstin Rogge-Mönchmeyer, Chefin vom Kulturamt Emden, oder bei Nadine Behrensdorf, P.R-Chefin von Nordseehalle Emden. Ich erlaube mir einen Tipp, als alter Hase: Geh Richtung Film und bau analoge Synthis in deine Arbeit ein. Nimm alte Synthis, damit du nicht mit Fummeleien deine Zeit verschwendest, geht Richtung Oberheim (Lyle Mays), - und fürchte dich nicht zu sehr vor Gitarristen, auch nicht vor Übertreibungen - dramatische Expositionen, Das hilft um die Reich-Repetitionen besser zu verstehen, ihre Funktion ist dann kein Selbstzweck, sondern wie ein erzählender Kommentar.
Berufe dich auf mich, sag denen beim Kulturamt, ich hätte gesagt, du sollst anfragen. Alles Gute !

 
Chris schrieb am 18.11.2017 - 10:48 Uhr
Mathe VL ist bei ihnen wirklich am besten!

 
Mia Magma schrieb am 25.03.2016 - 10:49 Uhr
Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Homepage gelandet ( war eigentlich auf der Suche nach einer anderen Seite ).
Ich moechte diese Seite nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser gut strukturierten und schick designten Page zu hinterlassen!

 
Beate und Peter schrieb am 07.10.2013 - 10:50 Uhr
Hallo Herr Jahnel,
war ein sehr anregendes Konzert gestern in Seefeld. Wir sind aus der Landsberger Gegend und damit nicht gerade gesegnet mit guten Jazz-Events. So freuen wir uns über so schöne Abende wie gestern mit Ihrem tollen Trio. Besonders gefallen hat uns, bei aller Perfektion, Konzentration und Raffinesse ihre unprätentiöse, natürliche Art. Das bezog uns als Zuhörer so schön mit ein und macht einfach eine gute Stimmung. Wir sind ganz beschwingt nachhause gefahren, danke!
Beate und Peter aus Weil

 
Markus schrieb am 09.03.2013 - 10:50 Uhr
Hi Bene, über WDR3-Jazz habe ich von deiner Musik im Trio gehört. - Großartig! Ich finde, sie hat regt tiefe Gedanken an. Ideal um eine zufriedene Slow-Motion-Stimmung zu kommen. Danke! Tolle Entwicklung!
Markus

 
Birgit Müller schrieb am 24.02.2013 - 10:51 Uhr
danke für den tollen abend im birdland - es war grossartig!

 
Matthias schrieb am 21.02.2013 - 10:51 Uhr
Es war ein super Konzert in Dresden. Kommt bald mal wieder!

 
Anzeige:Schnelles SSD-Webhosting mit Domain bei Abonda
  • Traffic unlimitiert - kein Kostenrisiko
  • Leistungsstarke Features inklusive, wie Typo3, Joomla, WordPress usw.
  • Inklusive: SSL-Zertifikat
  • Inklusive: Backupmanager
  • und viel mehr...
Mehr Infos hier...
 

 
Tyrolix schrieb am 21.09.2012 - 10:52 Uhr
Hab früher einen sehr swingenden Bass gespielt, nun bin ich aber 76 und kann nicht mehr spielen wegen einer Nervenkrankheit. Ich beneide Euch, macht weiter so!
Txrolix

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz